Über uns

Der ehemalige Parkplatz neben dem alten Bahnhof Letten ist ein ca 1400 qm grosses Gelände, das als Zwischennutzung eine offene Plattform für Projekte jeder Art bietet. Verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Interessen hauchen diesem Raum mit Kreativität und Engagement immer wieder neues Leben ein. In der kleinen Oase zwischen oberem und unterem Letten, sind alle eingeladen mitzumachen oder inmitten der stetig wachsenden Eidechsenpopulation zu verweilen.

Der Park Platz funktioniert als Schnittstelle und sieht sich als Ort der Begegnung zwischen Menschen sowie zwischen Vorstellungen und Ideen des Miteinander.

Er bietet die Möglichkeit für kritische Auseinandersetzung, Diskussionen und um abseits der kommerziellen Raumnutzung in Zürich etwas zu kreieren. Er stellt eine offene Plattform für Projekte und Ideen dar, die an anderen Orten keinen Platz finden. Ob langfristige, regelmässige oder einmalige Projekte spielt keine Rolle. Kunst- und Musikprojekte, Garten, Spielplatz, Workshops, politisches oder soziales Engagement: Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Projekte, die auf dem Park Platz umgesetzt werden, sollten seinen Grundsätzen entsprechen und dürfen keine kommerziellen Ziele verfolgen. Einnahmen dürfen nur durch Kollekte generiert werden. Eine Ausnahme bilden dabei Solidaritätsprojekte.*

Als Zwischennutzung befindet er sich mitten in der Debatte um die städtische Raumnutzung. Hier stellt sich die Frage: Wem gehört die Stadt? Wer entscheidet darüber, wo was geschehen und wer sich wo aufhalten darf? Wie kann etwas auch mal anders gemacht werden?

Wenn du mitmachen willst, brauchst du nur eins: Eigeninitiative. Wir freuen uns immer über Zuwachs. Die offene Sitzung findet jeden zweiten Freitag um 16.00 Uhr (siehe Agenda) statt. Anmelden kannst du dich unter info@park-platz.org.

*Projekte mit gastronomischem Angebot dürfen die Bar auf dem Platz nicht konkurrieren, weil sie die einzige finanzielle Stütze des Platzes ist und so die unentgeltliche Nutzung der Infrastruktur gewährleistet. Das Angebot muss aus diesem Grund mit dem Betrieb abgesprochen werden.

Weitere Informationen im PDF hier.

So findet ihr den Parki

Unsere Grundsätze

Der Park Platz ist ein Begegnungsort und Treffpunkt für Menschen jeglicher Herkunft, jeglichen Alters und Geschlechts.

DiskriminierungSexismusNationalismus und Rassismus sind fehl am Platz.

Ein Ort des gegenseitigen Respekts und der Begegnung auf Augenhöhe.

Ein Raum für Diskussionen und Austausch, sowie selbständigem und kritischem Denken.

Er lebt von Eigenverantwortung und Selbstinitiative – und strebt konsensbasierte Entscheidungsprozesse an.

Ausserdem ist er ein nicht kommerzieller Ort, der nicht auf Gewinnmaximierung abzielt.

Ka-ching, ka-ching. Wir sind sehr Dankbar für jede Unterstützung.